Update Corona Regeln

Nach reichlicher Überlegung haben wir uns aufgrund der aktuellen Entwicklung der Pandemielage entschieden die beim Treff geltenden Regeln ab Dezember zu Schutz der Spieler erneut etwas zu verändern.
Ab Freitag 03.12.2021 wird bei allen Turnieren die 2G+ Regel gelten. D.h. Ihr müsst zusätzlich zur bereits aktuell geltenden 2G Regel (geimpft und genesen) noch einen tagesaktuellen Schnelltest oder einen max. 48h alten PCR Test vorweisen.
Wir wissen das wir Euch damit Einiges zumuten, haben uns aber zum Schutz Aller dafür entschieden. Wir wollen damit auch versuchen den Treff möglichst lange offen zu halten.

Für den Test habt Ihr 2 Möglichkeiten, entweder Ihr lasst Euch bei einer der öffentlichen Teststationen testen und zeigt uns das Ergebnis dann vor Ort oder Ihr bringt einen Schnelltest (Selbstest) mit und testet Euch dann vor Ort selbst, unter Aufsicht. (Wir kontrollieren das dann vor Ort)

Die nächsten Möglichkeiten für einen Test findet Ihr in Minden auf Kanzlers Weide oder in Minden in der Innenstadt bzw. in der Königsstrasse. Weitere Testmöglichkeiten im Kreis Minden-Lübbecke findet Ihr hier.

Hier nochmal Alle ab dem 03.12.2021 geltenden Corona Regeln:

  • 2G+ Regel, d.h. alle Spieler müssen entweder geimpft oder genesen und getestet sein. Bitte haltet die entsprechenende Unterlagen (Impfausweis, Impfzertifikat oder eine Bescheinigung das Ihr genesen seit, Testergebnis) bei der Anmeldung bereit, damit wir diese schnell kontrollieren können.
  • Es herscht OP-Maskenpflicht in sämtlichen Innenräumen
  • Am Tisch während des Spielens kann die Maske abgenommen werden
  • Es gelten die üblichen Hygiene- und Abstandsregelungen
  • Wer Krankheitssymptome aufweist bleibt dem Turnier fern.
  • Jeder Spieler wäscht sich gründlich mit Seife die Hände bevor er den Raum betritt.
  • Die Abstandsregelungen gelten die ganze Zeit. Auch auf den Gängen und draußen beim Rauchen. Wir bitten darum „Grüppchenbildung“ zu vermeiden.

Wer sich nicht an die Regeln hält, wird des Treffs verwiesen.